„Ein gut geschnittenes Kleid steht jeder Frau, Punktum!“ sagte Coco Chanel.
Ich stimme Ihr zu! Wie steht Ihr zu Kleidern?
Für mich ist es immer etwas besonderes ein Kleid zu tragen. Ich war als kleines Mädchen eher der Burschenhafte Typ und trug daher nur zu besonderen Anlässen Kleider. Sonntags, zur Einschulung, zu Zeugnisübergaben (die waren bei uns in Stralsund ziemlich Zeremoniell) und der gleichen.
Heute ist das nicht viel anders. Im Alltag trage ich nur ein Kleid, wenn es sehr warm und das Kleid ganz luftig ist.
Ansonsten ist und bleibt ein Kleid etwas besonderes für mich.
Besonders schön finde ich dieses von COACH aus dem Laden ZOE in Saarbrücken.
Bei FARFETCH ist es schon fast ausverkauft, aber auch bei Mytheresqa , Mybestbrands und Fashiola gibt es noch welche.
Ich trage Größe 4, was etwa einer 34/36 entspricht aber auch ein 6 würde mir gut passen (36/38).

Nichts ist für mich so feminin wie ein tolles Kleid. Ein tolles Kleid, in einem angenehmen Schnitt ist doch der Traum jeder Frau.
Generell stehe ich nicht mehr so auf „gepuffte“ Ärmel. Aber diesem Kleid gebene sie eine spezielle Note.
Der etwas transparente Stoff lässt es verspielt wirken.
Was sagt Ihr?
Würdet Ihr dieses Kleid auch tragen oder tragt Ihr generell keine Kleider?

Xx, Vanessa

P.s.: Meine Bilder macht in letzter Zeit der Nico. Schaut mal auf seinem Instagram Account vorbei, wenn Ihr Euch für Men Styles begeistert 😉

Zu dem Kleid passt auch folgendes

Pin It on Pinterest

Share This