Guten Morgen Ihr Lieben und guten Morgen Freitag!

Gestern Abend war ich mit Cristina auf der Shoperöffnung des Spanischen Ladens Cuplé. Aus Spanien kennen wir ja bereits einige Läden wie zum Beispiel Zara, Massimo Dutti und Mango in denen wir alle regelmäßig und gerne einkaufen gehen.
Aber kennt Ihr die Marke Cuplé? Cristina kannte die Marke bereits sehr gut, da sie Spanierin ist. Sie sagt, dass die Marke dort eher von Frauen über 40 gekauft wird oder von jungen Leuten, die Wert auf gute Qualität legen.
Das machte für mich direkt Sinn! Die Artikel werden alle in Spanien hergestellt und sind auch noch Handgefertigt.
Trotz der super guten Qualität sind die Stücke echt erschwinglich. Die meisten Schuhe kosten so um die 100€, es gibt aber auch ein paar Modelle unter 50€. Bei Zara und Co zahlt man für die Schuhe ja auch in etwa das selbe, die Oberteile sind in der Regel auch nicht unter 40€ zu bekommen.
Das Besondere an diesem Shop ist, dass es der Erste in ganz Deutschland ist. Die Großstädte Berlin, München, Köln und Co werden erst in Zukunft nachziehen.

Tatsächlich habe ich viel mehr Fotos von den Schuhen gemacht, als vom Rest der Kollektion. 😀 Ich kann mich aber auch so unglaublich doll über schöne Schuhe freuen!! Schuhe sind wirklich das Einzige, über das ich mich jeden Tag aufs neue freuen kann. Ich könnte jeden Tag mindestens fünf paar Schuhe kaufen. Auch wenn ich sonst dafür bin, nicht zu viel und zu exessiv Kleider zu kaufen – bei Schuhen kann ich mich nur schwer stoppen. Nicht nur, weil sie ein schlichtes Outfit in einen Hammer-Look verwandeln können … Nein. Auch, weil Studien ergeben haben, dass es besser für den Fuß ist, wenn man die Schuhe öfter wechselt anstatt immer ein und das selbe Paar zu tragen.

Ich finde, das ist eine super Studie, die ich auch immer wieder gerne als Erklärung verwende. (Ironie-Schild oben)
Rot ist keine meiner Lieblingsfarben – ich sehe es gerne aber ich trage es so gut wie nie. Ich finde nicht, dass mir rot richtig gut steht. Mögt Ihr rot? Manchen Menschen steht ein toller rot-ton ja richtig gut.
Ich trage lieber grau, schwarz und andere ruhige Töne.
Bei der Eröffnung gestern hatte eine Frau ein so tolles gelbes Kleid von Cuplé an. gelb kann man richtig gut tragen, wenn man dunkle Haare hat.
Total begeistert bin ich ja von solchen ibizianischen Hippie Styles – Quasten und Fransen sind toooooootal meins!!

mit Cristina

Dieses Kleid ist auch von Cuplé und kann auch hier online bestellt werden. Erhältlich ist es auch in komplett royal blau. Mein Stil ist es leider nicht, aber es ist wunderschön anzusehen. allein weil es toll verarbeitet und angenehm zu tragen ist.
Ich trage einen solchen Schnitt nicht mehr – dieses „oben eng und ab unterhalb der Brust weit“ trage ich nicht mehr seit ich 18 bin. In der Schwangerschaft habe ich ein paar solcher Oberteile getragen, aber seitdem nie wieder. Der VoKuHiLa – Schnitt ist meiner Meinung nach dieses Jahr nicht mehr „IN“. In Spanien sind allerdings andere Styles gefragt als bei uns in Deutschland oder in anderen Ländern.
Und das finde ich auch so toll – jeder findet etwas anderes schön und kann so seinen Stil ausdrücken. Vielen gefällt ja dieser Stil so richtig gut. Gehört Ihr auch dazu? 🙂

Ihr müsst unbedingt mal den neuen Laden in Saarbrücken besuchen und Euch selber von den tollen Teilen überzeugen. Glaubt mir, Ihr werdet Euch nicht entscheiden können, was Euch am besten gefällt! 😉
Der Laden ist ganz in der Nähe vom Brunnen am Sankt Johanner Markt- Sankt Johanner Markt 27 und ist immer von 10:00- 19:00 Uhr geöffnet.

Pin It on Pinterest

Share This