Ich krame mal wieder in der Erinnerungskiste…. Ich kann mich noch so gut an die Zeit erinnern, in der die Hosen mit Schlag total IN waren! Da war ich so etwa in der fünften oder sechsten Klasse. Der Schlag musste eine bestimmte Weite haben um überhaupt gut aus zu sehen. Am Besten war eine Weite, mit der der Schuh verdeckt wurde – so hab ich zumindest gedacht. Leider gab es anscheinend keine weiten Schlaghosen in den Geschäften, in denen meine Mutter für mich einkaufte. So hatte ich immer nur ein wirklichen kleinen Schlag. Bei denen habe ich dann im Sitzen versucht sie über die Füße zu spannen und so zu weiten. 😀 hat natürlich nichts gebracht. Glücklicherweise hatte ich nie Klassenkameraden, die mich dafür ausgelacht oder gar gehänselt haben nicht immer die aktuelle Mode tragen zu können. Trotzdem hätte ich auch oft gerne solche Hosen und Speaker gehabt wie die coolen Kids. Letztendlich hat es mir geholfen einen ganz anderen Blick für Kleidung zu haben. Ich definiere mich nicht darüber. Mir ist bewusst, dass Menschen, die es ehrlich mit mir meinen mich  nicht nach meinen Kleidern beurteilen werden. Außerdem habe ich eine ganz andere Wertschätzung für tolle Klamotten. Ja, ich freue mich wenn ich etwas neues gekauft habe.
Vor allem, weil ich mir in der Regel nur solche Teile kaufe, bei denen ich mir auch vorstellen kann sie in zwei Jahren immer noch toll zu finden. Ein Teil nur gekauft zu haben, weil ich es bei jemand anderem gesehen habe … ich kann mich nicht erinnern, wann ich das mal getan habe.

Hier seht Ihr heute mal eine grüne Schlaghose mit floralem Muster. Eine unglaublich tolle Hose wie ich finde, die auch unglaublich gut sitzt. letzteres wundert mich nicht, da sie von Martina Stertz ist. Von der Stange ist diese perfekte Frühlingshose nicht. Mir gefallen die grüntöne und Blumen im Stoff. Daher wollte ich sie mit weiteren grünen Akzenten präsentieren. Daher habe ich mich für eine einfache Strickjacke entschieden, die im selben grün ist. Ausserdem hatte ich für diesen Look kein Problem damit, Bäume beziehungsweise Sträucher auf den Fotos zu haben. Generell mag ich es ja eher nicht, Grün auf meinen Fotos zu haben 😉
Wie gefällt Euch dieser Look? Seit Ihr eher pro oder contra Schlaghosen?

Xx, Vanessa

In freundlicher Zusammenarbeit mit Martina Stertz

Pin It on Pinterest

Share This