Hallöle Ihr Lieben!
Ich bin ja generell eher etwas shopping-faul… Die Teile die ich besitze habe ich gekauft, weil ich weiß wie ich sie kombinieren kann. Daher muss ich nicht für jede Saison immer und immer neu einkleiden.
Vor ein paar Tagen hat es ganz plötzlich angefangen zu regnen, als ich auf dem Weg zu meinem Auto war.
Gezwungener Maßen musste ich also in den High Second Hand Outlet Store in unserer Stadt gehen…

Dort habe ich mich in diese so simple Regen / Übergangs / Reise / Allzweck – Jacke von Versace verliebt.
Die Besitzerin hat wirklich überzeugende Argumente für den Kauf der Jacke gehabt. Zum Beispiel könne ich sie einfach zusammenrollen und in jeder noch so kleinen Tasche immer dabei haben…
Die Kleider in diesem Laden sind nur von ausgewählten Marken wie Gucci, Louis Vuitton, D&G, Phillip Plein, Prada, usw. Außerdem sind sie nie älter als 3 Jahre, frisch gereinigt und in 1A Zustand.
Trotzdem konnte ich mich in dem Moment nicht zum Kauf durchdringen.

Zu Hause habe ich dann Chris von der Jacke erzählt.
Anscheinend habe ich so stark von ihr geschwärmt, dass er sie mir am nächsten Tag kaufen gegangen ist.
(Random Fact: Er humpelt noch immer an Krücken, daher das „gegangen“ in kursiv 😉 )

Freut Euch mit mir – ich habe nun eine coole Regenjacke für den Herbst.
Die Saarbrücker können mich ab sofort bei Schmuddelwetter ganz einfach an meiner Versace litfaßsäulenartigen Werbetafeljacke erkennen…
Wie gefallen Euch diese Bilder und der Look?
Das Top bekommt ihr übrigens für unter 20€ genau hier 🙂

Habt noch einen schönen Tag.
Xx, Vanessa

Pin It on Pinterest

Share This