Hallo Ihr Lieben 🙂
Das tägliche Schminken hat sich in den letzten Jahren bei mir mehr und mehr etabliert.
Mit 16 habe ich zwar offiziell angefangen mich zu schminken. Allerdings waren da Maskara und Kajal schon das komplette Make-up 😀
Irgendwann kamen Foundation und Rouge dazu…sogar in einer richitg guten Farbe, damit es nicht aussah wie eine Maske.
Aber trotzdem war es immer offensichtlich, dass ich nicht optimal geschminkt war 😀
Über die Jahre habe ich dann meine ganz eigenen Hacks gefunden, mit denen ich bis heute sehr zufrieden bin und mich aufgehübscht und nicht bemalt fühle.
Dazu gehört für mich vor allem das Highlighten gewisser Partien des Gesichts.
In letzter Zeit bin ich sehr oft auf meinen Highlighter angesprochen worden…zurecht!
Denn dieser Highlighter ist wirklich DAS Highlight meiner Make-up Einkäufe vom gesamten Jahr 2016 😉
Die Sleek Produkte hatte ich zwar durch Instagram vom Namen her schon länger auf dem Schirm, aber ich hatte sie nicht selber getestet.
Diese Palette hat mir Luisa dann in der Drogerie MÜLLER gezeigt und ich war beim swatchen der Farben total angetan.
Vorher habe ich immer SOFT AND GENTLE von MAC benutzt und war auch mit dem zufrieden.
Allerdings sind diese Nuancen der Sleek Palette noch viel schöner und intensiver.

Die Farben tragen folgende Namen und dafür sind sie gedacht :
1 ECLIPTIC
Hier mit hebe ich die Augenbrauen optisch an, indem ich an der höchsten Stelle und unterhalb des hinteren Bereiches der Augenbrauen highlights setze.
2 HEMISPHERE
Diese Nuance trage ich auf die Wangenknochen überhalb meines Rouges (immer MAC MARGIN).
3 SUBSOLAR
Einen zarten Streifen male ich auf die Mitte der Nase von oben nach unten.
4 EQUINOX
Equinox benutze ich zum Umranden der Lippen.

Diese Palette kann ich wirklich wärmstens empfehlen 🙂
Habt Ihr Produkte, die Ihr Euch nicht mehr wegdenken könnt?

Xx, Vanessa

SLEEK MAKE UP HIGHLIGHTING PALETTE
SLEEK MAKE UP HIGHLIGHTING PALETTE
 PALETTE von SLEEK MAKE UP HIGHLIGHTING

Pin It on Pinterest

Share This